Wärmekonto: jetzt mit Heizöl Ratenzahlung!

So flexibel wie Ihre Bedürfnisse

Egal ob Sie viel oder wenig Heizöl benötigen, lieber wenige große oder mehrere kleine Bestellungen aufgeben möchten: das Wärmekonto in Form von Heizöl Ratenzahlung ist so flexibel wie Ihre Bedürfnisse und bietet dabei stets die optimale Kostenkontrolle.

Worauf achten Sie bei der Bestellung Ihres Heizöls? Auf das Wetter? Oder den aktuellen Ölpreis? Beides ändert sich ständig und es kommt darauf an, zum richtigen Zeitpunkt zu bestellen. Beim Heizölkauf sollten Sie sich zukünftig jedoch nicht nur auf Ihr Gespür verlassen, sondern auch auf einen starken Partner an Ihrer Seite.

Mit dem Wärmekonto und dem neuen Teilzahlungsmodell haben Sie die Möglichkeit, flexibel zu entscheiden, welche Menge Heizöl* Sie zu welchem Zeitpunkt erhalten. Und das alles mit einem  attraktiven Heizöl Ratenzahlungsmodell, auf das Sie sich immer verlassen können.

*Mindestbestellmenge pro Lieferung: 1.500 Liter

Kalkulationsbeispiel A: z. B. 1 Lieferung pro Jahr

pdf
Kalkulationsbeispiel A

Nach Vertragsunterzeichnung stellen wir Ihnen zunächst nur 50 % Ihrer Heizöllieferung in Rechnung. Gleichzeitig wird der Gesamtbetrag auf 12 Teilzahlungsbeträge aufgeteilt, wobei der erste Teilbetrag
sofort fällig wird. Ihre erste Zahlung beträgt somit 50 % des Gesamtbetrages plus den ersten Teilzahlungsbetrag.
Nach weiteren 5 Monaten ist Ihre Heizöllieferung getilgt, die restlichen 6 Teilzahlungsbeträge werden Ihnen für Ihre nächste Bestellung gut geschrieben!
Eine genaue Darstellung der Kalkulation finden Sie hier: